09.05.2018

SONDERAUSSPIELUNG ist erfolgt

Heute wurde auf dem Liebfrauenkirchhof die Kontroll-Nummer für die von Barth & Könenkamp Seiden als 2. Gewinn-Chance auf alle verkauften Lose ausgelobten 5.000 Euro gezogen.

Als „Glücksfee" fungierte Zlatko Junuzovic der Kapitän vom SV WERDER BREMEN.

 

Gezogen wurden die Kontroll–Nummern aus der 21. Lotterie.

 

Als Hauptgewinn-Nummer wurde die 011.957 ermittelt.

Der Besitzer dieses Losabschnittes hat zunächst den alleinigen Anspruch auf die 5.000 Euro. Für den Fall, dass sich dieser Gewinner nicht meldet, wurden zwei Ersatz-Nummern gezogen.

 

Die erste Ersatz-Nummer lautet 008.374,

die zweite Ersatz-Nummer ist die 005.200.

 

Der Gewinnanspruch erlischt am 27. Mai 2018, deshalb sollten sich auch die Besitzer der

beiden Ersatznummern in dieser Frist bei der Bürgerpark-Tombola (Telefon 0421-32 36 66 oder

info@buergerpark-tombola.de) melden.

Die gezogenen Nummern sind zur Kontrolle auch telefonisch abfragbar, unter 0421 – 32 37 00.

Bis einschließlich Sonntag, den 13. Mai 2018, können noch Lose gekauft werden.

Dann schließen die Glücksdörfer der diesjährigen Bürgerpark-Tombola ihre Pforten.

 

Zurück

Bürgerpark-Tombola:
Baumwollbörse, Zimmer 233
Wachtstraße 17 - 24
28195 Bremen
Telefon: 0421 - 32 36 66
Telefax: 0421 - 32 56 85
Email senden
Spendenkonto:
IBAN DE49290501010001080803
BIC SBREDE22XXX

Copyright 2015 - Bürgerpark-Tombola | Letzte Änderung am 09.05.2018 | Impressum