Die Bürgerpark-Tombola, im Herzen Bremens

eine wichtige Unterstützung für den Erhalt des Bremer Bürgerparks. Ausschließlich privat finanziert ist er eine einzigartige, denkmalgeschützte grüne Oase mitten in der Stadt. Seit über 65 Jahren tragen Bremer Unternehmen mit ihren Sachspenden und die Loskäuferinnen und Loskäufer dazu bei, dass der Bremer Bürgerpark und auch viele andere begünstigte Parkanlagen, erhalten und gepflegt werden. Zusätzlich unterstützt die Bürgerpark-Tombola viele andere Projekte in den Parkanlagen der Stadt.

Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte

Unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Senats der Freien Hansestadt Bremen, Bürgermeister Andreas Bovenschulte


Liebe Bremerinnen und Bremer, liebe Gäste der Stadt,

hinter uns liegen bewegte Monate. Ich hoffe und wünsche, dass Sie und Ihre Familien gut durch die nicht so einfache Zeit gekommen sind. In dem für uns alle belastenden Corona-Lock-Down wurde uns deutlich vor Augen geführt, welche große Bedeutung der Bürgerpark und die anderen Grünanlagen für unsere Stadtgesellschaft haben. Wer von uns hat nicht während der erzwungenen Entschleunigung regelmäßig einen der zahlreichen Parks zum Sport oder zum Spaziergang genutzt!? Man konnte den Eindruck gewinnen, als hätten die Bremerinnen und Bremer ihre Parks geradezu wiederentdeckt. Der Bürgerpark – Bremens größte Parkanlage – konnte Tag für Tag bisher selten gesehene Besucherzahlen verzeichnen. Der Park ist ein großartiges grünes Refugium mitten in unserer Stadt. Ein Ort zum Abschalten mit abwechslungsreichen Wiesen- und Waldpartien, vielfältigen Wegen zum Joggen, Walken und Spazierengehen, verträumten Orten zum Verweilen, malerischen Gewässern und attraktiven Kinderspielplätzen... kurzum ein Platz für Jung und Alt um die Seele baumeln zu lassen.

Die sicherlich nicht ganz leichte Aufgabe dies alles ordentlich zu erhalten, gewissenhaft zu pflegen und behutsam zu bewahren, funktioniert seit über 150 Jahren ganz ohne Steuergelder. Zu verdanken haben dies die Bremer Bürgerinnen und Bürger dem Bürgerparkverein, der seit seiner Gründung 1865 den Park pflegt und unermüdlich dafür arbeitet, dass ausreichend Geld zur Verfügung steht. Für die Deckung der Kosten aus Parkpflege, Investitionen und Löhnen müssen Jahr für Jahr mehr als zwei Millionen Euro zusammengebracht werden. Bei dieser großen Aufgabe wird der Bürgerparkverein durch viele großzügige Spenderinnen und Spender aus Bremen und weit darüber hinaus unterstützt.

Unverzichtbar für die Erhaltung des Bürgerparks sind die Erträge aus der alljährlich ausgespielten Tombola. Seit über 65 Jahren ermöglichen so die Loskäuferinnen und Loskäufer in guter bremischer Tradition die Finanzierung vieler toller Projekte im Bürgerpark aber auch in anderen Bremer Parkanlagen, die ebenfalls von den Erträgen profitieren. Mit anderen Worten: der Loskauf kommt allen Bremerinnen und Bremern zugute. Von Februar bis Mai gehört die Tombola schon traditionell zu unserem Stadtbild, wie die Blumen- und Marktstände rund ums Rathaus. Deshalb wünsche ich mir auch für 2021, dass wieder viele Menschen tatkräftig mithelfen, dass unsere schöne Hansestadt grün und attraktiv bleibt. Mein Dank gilt auch den vielen Bremer Unternehmen, die gerade in diesen besonderen Zeiten in schöner Tradition oder aber zum ersten Mal die Tombola durch Gewinnspenden unterstützen. Wer sich zum Loskauf entscheidet kann sich mit Glück über einen schönen Gewinn freuen und tut darüber hinaus noch etwas für alle Bremerinnen und Bremer. Wenn das kein Anreiz ist!

Die Schirmherrschaft über die Bürgerpark-Tombola habe ich auch in diesem Jahr wieder sehr gerne übernommen. Ich wünsche dem Bürgerparkverein als Veranstalter dieser Lotterie im Interesse Bremens viel Erfolg!

Bürgerpark-Tombola:
Baumwollbörse, Zimmer 233
Wachtstraße 17 - 24
28195 Bremen
Telefon: 0421 - 32 36 66
Telefax: 0421 - 32 56 85
Email senden
Spendenkonto:
IBAN DE49290501010001080803
BIC SBREDE22XXX

Copyright 2015 - Bürgerpark-Tombola | Letzte Änderung am 18.10.2020 | Impressum | Datenschutz